Events
06.11.2014 | Geschäftsmodell-Innovation: BINT mit globaler Auszeichnung

Am InterSystems-Symposium wurde BINT mit dem Innovationspreis 2014 für kreative Lösungen und neue Geschäftsmodelle ausgezeichnet.

InterSystems ist ein führender Hersteller von Integrations- und Analyse-Software mit den Schwerpunkt-Anwendungen «Strategische Interoperabilität», «Rich Data Management», «Big Data», «Rapid Development» und «Vernetztes Gesundheitswesen». Die weltweit seit Jahrzehnten tätige Firma mit 800 Mitarbeiternist ist insbesondere im vernetzten Gesundheitswesen von Europa und Nordamerika etablierter Marktführer. BINT ist in der Schweiz im Bereich vernetztes Gesundheitswesen der strategische Partner von InterSystems. Für die Preisverleihung entscheidend war einerseits die erfolgreiche Initiierung und Realisierung der ersten eHealth-Vernetzung von Spital- und Arztgemeinschaften in der Schweiz namens «Ponte Vecchio». Zum Zweiten hat BINT nutzungs- und mehrwertbasierte Geschäftsmodelle entwickelt, die auch für kleinere Gemeinschaften und in einem föderalistischen System den Einstieg in die vernetzte Welt ermöglichen.

Siehe auch BINTmed und das Referenzprojekt Ponte Vecchio.