Projekte
09.03.2017 | BINT ist Lösungspartner für Ofac’s Stammgemeinschaft

Ofac und BINT freuen sich mitzuteilen, dass Ofac BINT als Technologiepartner für ihre Stammgemeinschaft gewählt hat.

Ofac: Berufsgenossenschaft der Apotheker und eHealth-Innovator
Seit ihrer Gründung im Jahr 1963 stellt Ofac den Apotheken in der Schweiz sowohl auf konzeptioneller wie auch auf technologischer Ebene modernste Instrumente und Dienste zur Verfügung, wie z.B. die Fakturierung der Guthaben ihrer Mitglieder an Versicherer oder Versicherte mit jährlich > 17 Millionen Rechnungen. Die Dienstleistungen der Ofac sind sowohl für grössere Gemeinschaften als auch für kleine, unabhängige Einheiten ausgerichtet. Ofac hat Ende 2016 die Bildung einer nationalen Stammgemeinschaft für seine Mitglieder und andere Pflegedienstleister, Institutionen oder öffentliche Einrichtungen, die sich anschliessen möchten, angekündigt. Damit leistet Ofac im Sinne der eHealth-Strategie des Bundes einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung eines Apothekennetzes und sorgt gleichzeitig für eine Interoperabilität mit den Gesundheitsnetzen anderer Leistungserbringer aus dem Gesundheitswesen.

BINT ist ein Business Integrator mit Spezialfokus in eHealth. Für BINT ist die Stammgemeinschaft Ofac neben AD Swiss die zweite nationale eHealthSuisse/IHE-konforme Kommunikationsplattform, die sie realisieren darf. Die auf der Technologie von InterSystems und Canon erstellte Standardlösung BINTmed Affinity Domain ist bereits seit 2013 (in «Ponte Vecchio» des Gesundheitsrings St.Gallen) produktiv im Einsatz. Zum einfachen Andocken von Primärsystemen bietet BINT komfortable Adaptoren an.