«BINT versteht es, komplexe Systeme aus Sicht der IT-Architektur und im Hinblick auf einen effizienten Betrieb zu gestalten und zu ent- wickeln. BINT verfügt über viel Erfahrung in der Integrationsarchitektur und über spezifisches Know-how in IHE, dem Standard für eHealth. Wir pflegen seit Jahren eine enge Zusammenarbeit und profitieren von vielen Synergien. Gemeinsam mit BINT leisten wir spannende Pionierarbeit für das elektronische Patientendossier der Schweiz.»

Christian Greuter, CEO HIN

Health Info Net AG (HIN) ist die grösste eHealth-Plattform im Schweizer Gesundheitswesen. Über 18’000 Gesundheitsfachpersonen sowie über 450 Institutionen verfügen über eine elektronische Identität und sind an HIN angeschlossen. Die Identifikationsmittel basieren auf fortgeschritte- nen Zertifikaten (Sicherheitsstufe 3) und können neben der Authentizität auch die Berufsqualifikation und Organisationszugehörigkeit garantieren. Die angeschlossenen Teilnehmer können datenschutzkonforme E-Mails mit beliebigen Empfängern austauschen und auf über 60 angeschlosse- ne online Anwendungen, darunter auch elektronische Patientendossiers (EPD), per Single sign-on zugreifen.
*Stand 31.12.2015

Link zur Website

Eine der Höhepunkte der Zusammenarbeit:
Tagesschau_Ponte Vecchio_12-18-15

 

Partner_Foto_CG_3_web Christian Greuter, CEO HIN