«Es ist nicht wichtig, wie oft eine Eisläuferin aufs Eis fällt, sondern wie oft sie wieder aufsteht, um ihren Sprung schliesslich zu meistern.»

Anna Granta-Siegwart, Mag. art. Health Sciences/Communication

Spezialgebiet: Projektmanagement, Kommunikation, Public Relations, BINTflower

Anna Granta-Siegwart hat die nötigen Grundschritte und Fussarbeit an der Lettischen Kulturakademie in Riga gelernt. In Norwegen feilte sie im Bereich strategisches Design an Choreographie und Präsentation. Es folgten technisch anspruchsvolle Schrittfolgen in Form eines Master- studiums in Gesundheitswissenschaften an der Universität Luzern, worauf sie bei Lucerne Festival mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auch ein gutes Publikumsgefühl unter Beweis stellte. Ihre Interpretationsfähig- keiten sind in Einsätzen für die Kantonspolizei und die Bundesanwalt- schaft in verschiedenen Sprachen gefragt.

Angekommen bei BINT gibt sie ihr Bestes, in jedem Projekt das Pflichtprogramm dank all diesen Erfahrungen schnörkellos zu erledigen. Stets die vom Kunden gewünschte Musik in den Ohren achtet sie sorgsam darauf, dass alles glatt geht, dass auch in der abschliessenden Kür keine unnötigen Zusatzschlaufen gedreht werden müssen und dass nach dem letzten Sprung alle Beteiligten einen schönen Erfolg feiern können.

Kontakt

Projektleiterin, Business Integrator